Natural Language Generation für Shopbetreiber

Sie haben einen Shopware-Shop. Sie haben Artikel. Sie wollen passende Beschreibungen, denn Sie sind auf dem Weg nach ganz oben. Sie spielen mit dem Gedanken, Ihre Klimaanlagen bald auch nach Schweden zu verkaufen. Die haben inzwischen auch regelmäßig 30 Grad. Im Unternehmen haben Sie für Produktbeschreibungen einen faulen Texter sitzen. Immerhin, besser einer als keiner. Er ist jedoch nicht bereit, 10.000 Texte zu schreiben und schon gar nicht auf einer anderen Sprache als deutsch. Der Praktikant hat von euren Produkten keine Ahnung und von SEO erst recht nicht. Und wer verdammt nochmal hat für das halbe Sortiment 120 m Länge statt 120 cm eingetragen?

Shop-Texte sind immer mit Aufwand verbunden, selten ausreichend ausgearbeitet, mit etwas gutem Willen halbwegs informativ, aktuell eher weniger. Ähnlich wie Folien für Overhead-Projektoren. Damit würde wohl kaum jemand vor Investoren (oder in Ihrem Fall Käufer) treten.

Natural Language Generation (NLG) Software ist die Lösung, um diesem Mittelmaß zu entkommen. Natural Language Generation bezeichnet das Vorhaben, nativ klingende Texte von Maschinen erstellen zu lassen. Es ist nicht zu verwechseln mit Natural Language Processing oder Natural Language Understanding.

Auf der Suche nach progressiven Tools zur Skalierung und Internationalisierung sind wir auf NLG stoßen. Schnell war klar: als Experten in der Entwicklung von Plugins ist es an uns, die innovativste NLG Software auf dem Markt mit Shopware zu verknüpfen. Aber fangen wir von vorn an.

Inhaltsübersicht

Wie läuft Natural Language Generation ab?

Natural Language Generation Software verarbeitet riesige Datenmengen aus verschiedenen Quellen und transformiert sie in Text. Dieser ist für Leser nicht vo “man-made” Text zu unterscheiden. Dazu nutzt die Software linguistische Algorithmen. 

Woher kommen diese Algorithmen?

Der Nutzer definiert, was formuliert werden soll und wie. Er hat die volle Kontrolle über den Stil, das Wording und den Umfang des Textes. Er legt Regeln fest, die die Software dann befolgt, um Output zu generieren. Was die Software tatsächlich intelligent macht, sind ihre Grammatik-Kenntnisse. Bei der Texterstellung kombiniert sie grammatikalische Regeln mit den nutzerspezifischen. Sie kann Adjektive, Verben und Substantive beugen. Sie verwendet Determinativ und Pronomen richtig, während wir noch grübeln was das gleich noch war. Und sie wählt selbständig Singular/Plural, den richtigen Fall und das richtige Geschlecht. Fehlerfrei – in Gegensalz zum Menschen.

Gibt man der Software dann Daten, wendet sie das ganze Paket an Regeln darauf an und erstellt automatisiert Texte. Diese klingen natürlich, inklusive gewünschter Tonalität und regionalen Eigenheiten.

Welchen Nutzen bietet NLG Software? 

Für gleichartige Themen muss nur einmal eine logische Struktur erarbeitet werden. Das bedeutet: einmaliger Aufwand für unendliche Skalierung. Daher spielt sie ihre Stärken vor allem in Kategorien mit mehreren Tausend Artikeln aus.

Zudem funktioniert das Prinzip auf allen Sprachen, die die jeweilige Software kennt. Die einmal erarbeiteten Regeln (oder auch Verknüpfungen) werden in anderen Sprachen weiterverwendet. Internationalisierung wird maßgeblich erleichtert. 

Jetzt denken Sie vielleicht “ach, Französisch krieg ich aus der Schule noch hin”. Nein, einfach nur nein. Hier ein Beweis aus den Weiten des Internets:

Odoo text and image block

Haut wenden zum Reinigen?? 

Entsprechend auch die Reaktion der Kundschaft:

Odoo text and image block

Bei Verwendung von NLG Software brauchen Sie lediglich für den Anfang einen Übersetzer, der den Grundtext erarbeitet und netterweise auch Abwandlungen davon.

NLG: Zukunftsweisend für viele Branchen

Die verfügbare Software ist bereits weit entwickelt und wird zunehmend eingesetzt. Stellen Sie sich zum Beispiel sogenannten automatisierten Journalismus vor. So werden Texte bezeichnet, die wenig kreativen Freiraum bieten und (mehrmals täglich) wiederholt geschrieben werden müssen. Richtig lästige Aufgaben, wie Wettervorhersagen oder Fußballergebnisse etwa. Diese werden mittlerweile von NLG Software erzeugt. Das spart Nerven, Zeit, Kosten, Kaffee. Berichterstattung ist ohne Verzögerung möglich. Jemand aus der Redaktion pflegt einfach nur die aktuellen Daten und die Software spuckt auf einen Klick den passenden Beitrag aus. 
Klar, dass auch der Internethandel auf diesen, übrigens bereits einige Jahre rollenden, Zug aufspringt.

Automatisierte Textgenerierung im E-Commerce sorgt für immensen Vorsprung

Otto und Euronics zum Beispiel nutzen die NLG Technologie bereits in ihren Online Shops. Sie haben erkannt, welche Vorteile sich bieten und erstellen mit NLG Produkttexte.

Übertragen wir die Funktion von NLG auf Ihren Shop, heißt das im Klartext: 

  • > geile Artikelbeschreibungen nach individuellem Gusto 
  • > für beliebig viele Produkte
  • > in zahlreichen Sprachen
  • > in Sekunden
  • > jederzeit änderbar
  • > für bessere User Experience 
  • > und Wettbewerbsvorteile im SEO

Das alles entspricht sicher der Vision, die sie schon mehrmals versucht haben umzusetzen. Die meisten Shop-Betreiber sind sich über die Bedeutung ihrer Shop-Texte im Klaren. Aber irgendwas zieht sich dann doch immer, man könnte meinen es ginge um einen Gesetzesentwurf. Machen Sie mit NLG einen fetten Haken dahinter:

Endlich vollständige Artikelbeschreibungen statt bloßer Auflistung von Eigenschaften. 
Alle Texte im Shop zu jeder Jahreszeit variieren, quasi auf die Saison angepasst
Sich mit hochwertigem Content auf Platz 1 in den SERPs schwingen. 
Time-to-market für neue Produkte signifikant verringern.
Vorausschauend auch schon den Schritt nach Island wagen, das Interesse an Klimaanlagen wächst. 

Unsere Software-Empfehlung: AX Semantics

Wir selbst arbeiten seit einigen Monaten mit AX Semantics als NLG Software. Ihr Gründer Saim Alkan befasst sich schon bald 20 Jahre mit dem Texten im Internet. Und auch wenn es ihre moderne englische Website und der dazugehörige Blog  anders vermuten lassen… das sind Deutsche. Sie können also auf deutsch mit dem Customer Service kommunizieren.

Odoo text and image block

Ein weiterer Pluspunkt für diejenigen unter Ihnen, die endlich Ihre Internationalisierung vorantreiben wollen: AX Semantics unterstützt 110 Sprachen. Das ist eine immense Zahl. Die Liste reicht von Adyghe bis Zulu – da könnte man expandieren vor Freude. Wir empfehlen aber zur Priorisierung durchaus den Blick in den Market Finder von Google, der seit kurzem in Deutschland verfügbar ist.

Wie geht man mit AX Semantics vor?

Sie registrieren sich bei AX Semantics und suchen sich den passenden Tarif aus. Sie können aus vier verschiedenen Optionen wählen und alle Tarife zuerst kostenlos testen. Den günstigsten Tarif gibt es ab 279€ monatlich. Die Arbeit erfolgt in der AX NLG Cloud, also online. 

Los geht’s: zuerst erstellen Sie einen Vorlagentext für jede Artikelgruppe. Dann definieren Sie Regeln dafür. Diese dienen dazu, aus einzelnen Bausteinen automatisiert Texte zusammenzusetzen. Damit nicht immer der gleiche Senf mit verschiedenen Daten entsteht, können Sie Synonyme festlegen oder alternative Sätze. Der Vorlagentext wird so automatisch innerhalb der festgelegten Regeln variiert. Hat das Smartphone eine 10 MP Kamera, sollte das lobend im Text erwähnt werden. Liegt die Zahl unter 5, wird stattdessen die lange Akkulaufzeit hervorgehoben. 
Gewissermaßen erstellen Sie das Gerüst für Artikelbeschreibungen. Ähnlich wie hier

Sie müssen zwar nicht programmieren können (was bei NLG Software nicht selbstverständlich ist), aber eine gewisses Logikverständnis ist erforderlich. Zu Anfang empfehlen wir Ihnen die Einarbeitung in die Software mit den zur Verfügung stehenden Trainings. Alles, was Sie dort zur Funktionalität lernen, übertragen Sie dann auf Ihren eigenen Case. 

Haben Sie das Gerüst für eine Artikelbeschreibung gebastelt, müssen Sie es mit entsprechenden Daten füllen. Das sind zum Beispiel die Produktdaten aus Shopware. Die generierten Texte sind am Ende nur so gut wie ihre Datengrundlage. Die Pflege von Produkteigenschaften sei daher angeraten. Das ist auch tatsächlich das Einzige, was langfristig erfüllt werden muss, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Um den Import und Export der Daten zwischen Shopware und AX Semantics schnell und einfach zu machen, haben wir ein Plugin entwickelt. Es ist als cusati AX Semantics Plugin im Community Store erhältlich.

cusati AX Semantics

Odoo CMS - a big picture

Hier geht’s zum Plugin

AX Semantics powered by cusati – das Plugin

Das Plugin ermöglicht den Import der Produktdaten und den Export der fertigen Texte zwischen Shopware und AX Semantics mit einem Klick. 
AX Semantics behandelt die importierten Daten automatisiert und generiert Ihnen die gewünschten Texte. Dadurch bedeuten auch neue Artikel einer Kategorie keinen Mehraufwand mehr. Sie starten einfach einen erneuten Import und die Software wendet die Regeln auf die neuen Produkte an. Sie erhalten Beschreibungen in gleichbleibender Qualität und zu geringen Kosten in Sekunden. Und das am Schreibtisch, ohne dafür im Ausland anzuheuern.
Bei Bedarf können Sie im Plugin die Texte auch einsehen. bearbeiten oder neu generieren lassen.

Odoo CMS - a big picture

Die generierten Texte übertragen Sie dann bequem über unser Plugin wieder an Shopware. Dort können Sie sie nun veröffentlichen.

Fazit

Wir betrachten solche Technologien immer auf strategischer Ebene (in der Rolle der Agentur-Experten) und unter operativen Gesichtspunkten (wir sind selbst Online-Händler mit mehrjähriger Erfahrung). Aus beiden Perspektiven ist NLG unbedingt zu empfehlen. 
Wer sich für eine NLG-Software entscheidet, legt einen bedeutenden Grundstein dafür, in Zukunft anpassungsfähig, aktuell und relevant zu bleiben. Der anfängliche Aufwand, Produktdaten zu pflegen und die Software zu trainieren, macht sich nach hinten raus auf unbegrenzte Zeit bezahlt. Denn dann besteht eine Struktur, mit der man sich immer wieder neu erfinden kann. Mit geringstem Aufwand kann man dann kleinere und größere textliche Änderungen vornehmen. Man kann mit maßgeblicher Zeitersparnis neue Texte auf anderen Sprachen generieren. Oder man überträgt Vorhandenes einfach auf neu hinzugekommene Artikel.

Show CommentsClose Comments

Leave a comment